US-Präsident empfängt Golden State Warriors im Weißen Haus | Freie Presse

„Es spricht sich gegen Rassismus aus, setzt sich für Gleichberechtigung ein, ermutigt die Menschen zur Wahl, unterstützt Kinder und ihre Familien (…) und agitiert gegen Waffengewalt“, sagte Biden.

Das Team aus San Francisco, Kalifornien, angeführt von Superstar Stephen Curry, gewann im vergangenen Juni die Finalserie der North American Professional Basketball League gegen die Boston Celtics. Biden und Vizepräsidentin Kamala Harris, die sagte, sie sei ein „lebenslanger“ Warriors-Fan, erhielten vom Team Trikots. (dpa)

Auch Lesen :  Basketball-Euroleague: Die Emirate planen die Revolution - Sport

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button