Trennung bei Peggy und Steff Jerkel nach 24 Jahren Beziehung

  1. tz
  2. Fernseher

Erstellt von:

aus Stella Rüggeberg

Bezahlt

es ist vorbei. Nach 24 gemeinsamen Jahren haben sich die „Goodbye Deutschland“-Stars Peggy Gerofke und Steph Jerk getrennt. Das haben sie jetzt in einem traurigen Interview verraten.

Mallorca – Peggy Gerofke (46) und Steph Jerkel (52) gehören zu den bekanntesten Auswanderern von „Goodbye Deutschland“. Vor einigen Wochen neckte der 52-Jährige seine Fans mit einer Ankündigung. Damit wird das Paar zum letzten Mal im Vox-Format zu sehen sein. Aber jetzt lässt er die größte Bombe platzen.

Peggy und Steph Jerkel haben sich nach 24 Jahren Beziehung getrennt

„Wir trennen uns“, sagte Steph Jerkel in einem Interview mit Vox.. Und das schockiert das Produktionsteam. Ein Mitarbeiter hinter der Kamera will die Nachricht nicht hinnehmen: “Nein!” sagte sie schockiert. Aber auch die nächsten Worte fallen Steph Jerkle schwer.

Auch Lesen :  Inflation sinkt in einigen Bundesländern: Ist das schon die Krisen-Wende? | Geld
Steph Jerkle und Peggy Gerofke
Peggy Gerofke (rechts) und Stef Jerkle (links) gehören zu den bekanntesten Auswanderern bei „Goodbye Deutschland“ © Vox

“Wir haben lange gekämpft, muss ich sagen, und wir haben alles versucht, weil auch Josephine mit im Spiel ist. Aber es geht nicht mehr”, erklärte Stef unter Tränen. Peggy ist eine sehr gute Frau, aber mit 52 Jahren schon etwas Auch Peggy fällt die Entscheidung nicht leicht: „Ich will niemandem die Schuld geben. Wir sind unterschiedlicher Art. Das waren wir schon immer.”

Auch Lesen :  Abou-Chaker: Clan-Mitglied in den Libanon abgeschoben

Steph Jerkle und Peggy Gerofke

Im Jahr 1998 lernte Steph Jerkel Peggy Gerofke in Arenal auf Mallorca kennen. 2009 zogen beide gemeinsam auf die Balearen. Dort eröffneten sie ein griechisches Restaurant. Seit 2014 stehen die beiden regelmäßig für die Dokumentation „Goodbye Deutschland“ auf VOX vor der Kamera. Im Jahr 2018 kam ihre gemeinsame Tochter Josephine durch künstliche Befruchtung zur Welt. Im Jahr Im Jahr 2020 wurde bei Steph Jerkel TTP (thrombotisch-thrombozytopenische Purpura) diagnostiziert. Aber das war nicht der Grund, warum das Paar kalt war. Im Jahr 2021 zogen sie in die Promi-Wohnung „Das Sommerhaus der Stars“.

Auch Lesen :  Joyn us mit der JoynMe App

Quelle: rtl.de

Steph Jerkel räumt mit den Gerüchten auf

In den letzten Wochen haben sie aber deutlich gemerkt, dass sie in unterschiedliche Richtungen bauen. „Nichts ist passiert. Niemand hat geschummelt oder es gab keinen besonderen Vorfall”, erklärt Stef. Beide hoffen, wieder glücklich zu sein. „Wir heiraten beide”, sagt der Einwanderer.

Auch die Reimanns sind dabei, sich aufzulösen. Glücklicherweise ist dies nur für kurze Zeit. “Goodbye Deutschland”-Star Manu Reimann reist alleine nach Hamburg. Verwendete Quellen: vox.de, rtl.de

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button