Traditionsladen in Bad Nauheim schließt

  1. Startseite
  2. Bereich
  3. Vitrocris
  4. Pech

Erstellt von:

ICH: Michael Humboldt

Verteilung

mi_kilb1_171122_4c
Mit dem Familienunternehmen Kilb schloss eines der ältesten Traditionsunternehmen in Nauheim. Auch während des Ausverkaufs herrscht in dem kleinen, rustikalen Laden noch rege Atmosphäre. Foto von Niki Merz © Nicole Merz

Im Laden der Vereinsfamilie in Bad Noheim entdeckte Kaiser „Sissy“ einst feine Dessous, und Elvis besorgte sich dort seine Unterwäsche. Jetzt, 125 Jahre später, ist es verkauft.

Bad Nauheim – Dem Vereinsbetrieb in der Karlstraße 3 kann man nur herzlich gratulieren, denn er befindet sich seit 100 Jahren in Familienbesitz“, schrieb Heinrich Burke in der Wetterauer Zeitung vom 31. Mai 1997 Auch der Laden wird für immer geschlossen.Pünktlich zum 125-jährigen Jubiläum, das in der Familie nicht gefeiert wurde.Denn vor wenigen Wochen verstarb Werner Klub, der in seinem Leben immer mit Begeisterung seine Kunden unter Schäser unter. Ware bediente, empfehlen würde Mieder oder Pyjama. „Niemand weiß, wie man ein Bett wie Schiesser macht”, heißt es in einem Fernsehbericht über das Geschäft. „Meine vier Enkelkinder tragen Schiesser, meine Töchter, meine Frau und ich natürlich.”, verkündete Werner stolz der Verein vor den Kameras.

Auch Lesen :  Black Friday Kaffeevollautomat: Diese Kaffeemaschinen sind aktuell im Angebot

Jetzt „muss alles raus“, wie im Schaufenster zu lesen ist. Doch günstige Rabatte sorgen dafür, dass der kleine, urige Laden in der Karlstraße auch während des Schlussverkaufs gut besucht ist. „Wir würden uns natürlich freuen, wenn es weitere Interessenten gäbe, die ihn übernehmen würden“, erklärt Werner Klubs Sohn Manfred Klub. Er arbeitet im Außendienst der Versicherungswirtschaft, sein Bruder Michael ist vor 9 Jahren verstorben. Manfred Klub, seine Frau Simone, Tochter Janina, Michael Klubs Frau Jota und ihre Töchter Sandra und Alexandra führen nun glücklich den Verkauf, immer mit einer Marke an der Spitze.

Das Traditionshaus in Bad Neuheim schließt: Langlebigkeit der Kleidung als Erfolgsrezept

» Unsere Materialien zeichnen sich vor allem durch ihre hervorragende Qualität aus. Wie schon Jaques Schiesser bei der Firmengründung legen wir auch heute noch Wert auf hochwertige Verarbeitung und vor allem auf Langlebigkeit. „Auch nach vielen Jahren des Gebrauchs behalten unsere Kleider und Heimtextilien weder ihre intensive Farbe noch ihre Form“, heißt es auf der Website der Firma Schieser, die Naham so erfolgreich gemacht hat.

Auch Lesen :  Beromünster sagt Ja zur Orstplanung

Seine unternehmerische Tradition reicht weit zurück. Auch der Großvater von Werner Klub, Engelbert Klub, durfte Kaiser „Sisi“ von Österreich dienen. „Bevor sie einkaufen ging, hatte die stolze Kaiserin wohl schon die Schaufenster nach passenden Dessous abgesucht. Erst dann begibt sich die Dame in Begleitung ihrer Hofdame in die ehemalige Arztpraxis von Prof. Dr. Schott“, las einst Heinrich Burke in der WZ. Später war natürlich auch die legendäre Alice Kundin im Traditionsgeschäft und kaufte dort Unterwäsche.

Bad Naim Eine weitere große Tradition in der Geschäftswelt ist zu Ende gegangen

Engelbert Club übertrug das Unternehmen 1904 an seine Schwester Louise Hartl, die es bis 1935 leitete. Sein Name ist noch heute auf dem Karl-Strauss-Schild verewigt. Dann übergab sie das Unternehmen an den Sohn des Gründers, Carl Club, der viele Jahre die Geschäfte im Herzen der Kurstadt führte. Als er 1971 starb, ging das Anwesen an seine Frau Maria, die Mutter von Werner Klub. Für viele Kundinnen von Bad Nohem war sie lange Zeit auch eine Art Kultfigur im großen Dessous-Sortiment.

Auch Lesen :  Kasalla Textil in Mülheim: „Geht nicht“ gibt’s hier nicht

Werner Klub übernahm den Laden in den 90er Jahren wieder und profitierte dabei auch von der großen Unterstützung seiner Frau Walberga Klub. Mit seinem Tod und seiner Schließung beendet Bad Naim eine weitere große Tradition in der Geschäftswelt. (Michael Humboldt)

Auch einem Restaurant in Bad Noheim droht derzeit die Schließung: “Fellaini” erhielt kürzlich eine fristlose Kündigung.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Überprüfen Sie auch
Close
Back to top button