„Promi Big Brother 2022“: bricht ein Herz: Menderes packt der Liebeskummer | Unterhaltung

Ist diese Liebe einseitig?

Volle Action bei „Super Celebrity“ am Samstagabend! Als ein überraschter prominenter Gast für Begeisterung sorgte und heimlich in den oberen Strudel sprang, litt die DSDS-Ikone darunter. Mendes (39) ist traurig. Box-Manager Rainer Gottwald (56) berichtete derweil über Banküberfälle und Schießereien in der Karibik. Der ehemalige Bewohner ließ es sich nicht nehmen, „Big Brother“ für immer bei sich zu tragen: Live im Studio ließ er sich den Schriftzug „Big Brother“ auf den Arm tätowieren.

Auch Lesen :  Erfolgsshow sorgt in neuer Folge für riesigen Aufreger

Herzschmerz für Menderes

Bei IHR schlägt das Herz von Menderes von Anfang an höher: BB-Promi Tanja Tischewitsch (33). Immer wieder strahlte die DSDS-Nominierte beim Gedanken an den Reality-Star: „Dein Lächeln ist bezaubernd. Ich freue mich, wenn er lacht, denn das ist ansteckend!” Der Sänger war sogar von Anfang an fasziniert von dem Vergleich: “Es ist diese gewisse Würze, die das Besondere ausmacht, alles hier.”

Auch Lesen :  "Schlechteste Band aller Zeiten? Na und?!"

Hier finden Sie Inhalte auf Instagram

Um Inhalte von Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu teilen oder anzuzeigen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Nachdem die ehemalige Flugbegleiterin am Freitagabend „Promi Big Brother“ verlassen hatte, war Mendes am Boden zerstört. Mit Tränen in den Augen rief sie: “Ich bin jetzt auch traurig.” Damit hatte ich nicht gerechnet.” Bewegt ließ er die gemeinsame Zeit Revue passieren: „Ich hatte ein sehr gutes Verhältnis zu ihm. Du warst Sonnenschein für mich.“

Deutlich berührt lieferte der Zuschauerliebling jedoch sein Fazit: „Machen Sie jemandem etwas. Es ist nicht einfach für mich, aber ich muss jetzt irgendwie damit umgehen.” Tanja selbst scheint jedoch nicht verliebt zu sein – nachdem er gegangen war, war sie verheiratet. Die Moderatoren Marlene Lufen (51) und Jochen Schropp (44) machten deutlich, dass sie Menderes nur als engen Freund sehen. Wow.

Rainer Gottwald liefert

Während Menderes also mit gebrochenem Herzen in der Garage saß, fühlte sich Boxmanager Rainer Gottwald berufen, seine Vergangenheit aufzuarbeiten. Dies führte ihn 1993 dazu, in der Karibik zwielichtige Gestalten zu sehen. Fröhlich erzählte er der Gruppe von seinen Abenteuern: „Also habe ich alles gepackt und bin nach Caracas gefahren. Abends und während der Ausgangssperren kam es häufig zu Schießereien. Dann ging es weiter nach Santo Domingo. Ich hatte dort einen Freund, der ein kanadischer Bankräuber war. Er hatte viel Geld mit Banküberfällen … schöne Frauen, gutes Leben. Das war eine schlimme Zeit!“ Sam Dylan (31) war überwältigt von all den Neuigkeiten: „Das ist großartig. Du wirst es nicht glauben!“

Rainer Gottwald erzählte Geschichten aus seinem bewegten Leben

Rainer Gottwald erzählte Geschichten aus seinem bewegten Leben

Foto: SAT.1

Doppelte Überraschung bei der Live-Show

Zwei unerwartete Gäste mischten die Show durcheinander. wer ein Bewohner war Valentina Doronina (22) kam ins Studio, um sich „Promi Big Brother“ live auf den Oberarm tätowieren zu lassen – mehr noch als die Titel anderer Reality-Shows, an denen er bisher teilgenommen hat.

Doch ein Stern sorgte für die größte Aufregung: Komiker Knossi, 36, ging nicht nur für die Bewohner einkaufen, sondern durfte auch heimlich in dem Luxushaus wohnen. Er konnte sein Glück kaum fassen: “Kann ich jetzt eine Weile hier bleiben?”

Begeistert warf er sogar seine Klamotten ins Bad, um den Whirlpool zu checken und plauderte fröhlich mit der Stimme von „Big Brother“: „Du denkst nicht, dass du beobachtet wirst. Ich rede mit dir, als wärst du nur mein Vater.“ .. „Aber er durfte die ganze Nacht nicht schlafen: Moderatorin Melissa Khalaj (33) und Jochen Bendel (55) warteten in der „Night Show“ auf den YouTuber.

Eine dieser Frauen wird wieder gehen: Schauspielerin Katy Karrenbauer (59) und Sido-Ex Doreen Steinert (36) wurden für die nächste Rolle nominiert.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button