Harits 15. Einsatz gut für Schalkes Kasse – Einnahmen für Wintertransfers

Die Kreditaufnahme wird für OM zu einer Kaufverpflichtung

FC Schalke 04 Neben den sportlichen Rückschlägen gibt es auch gute Nachrichten abseits des Platzes. Offensivspieler Amin Harit, der wie im Vorjahr an OImpics Marseille ausgeliehen war, wird bald neue Einnahmen an den Kinokassen bringen. Am Stichtag wechselte der 25-Jährige zum Klub aus der Ligue 1. Nach Angaben des Klubs enthielt der Deal „sowohl eine Kaufoption als auch eine bedingte Kaufverpflichtung“. „Bild“ berichtete damals, dass die Verpflichtung für 15 gespielte Spiele gilt – und eine Ablösesumme von 5 Millionen Euro beinhaltet.

Bis zum kommenden Wochenende wird Harith in dieser Saison 14 Spiele für OM bestritten haben Spielt am Sonntag um 20.45 Uhr wie erwartet Marokkos Olympique Lyon, geht die gleiche Summe nach Gelsenkirchen. Dabei ist es laut “WAZ” völlig egal, ob Harit nur eine Sekunde spielt oder 90 Minuten plus Nachspielzeit auf dem Platz bleibt. Laut der Zeitung geht “ein kleiner Teil davon” an Berater und Fachleute. Wie eingangs erwähnt, sollen sich beide Klubs auf einen Berechnungsschlüssel für Transfers geeinigt haben, wonach jeder Einsatz von Beginn an mit dem Faktor eins gewertet wird und jedes Spiel, in dem ein Verlierer ausgewechselt wird, mit 0,5 gewertet wird. Die „WAZ“ geht nun aber davon aus, dass dies nicht der Fall ist und jede Nutzung vollständig in die Berechnung einfließt.

Lose to Solar: Top-Umzug auf Sommer 2022 Frist

Amin hat verloren Schalke -> Marseille | Marktwert: 10 Mio. €

&Kopieren imago bild

Darlehen

Wilfried Gonto FC Zürich -> Leeds | Marktwert: 10 Mio. €

&Kopieren imago bild

Ablösesumme: 4,5 Millionen Euro

Ainsley Maitland Niles Arsenal -> Southampton | Marktwert: 10 Mio. €

&Kopieren imago bild

Darlehen

Aster Vranckx VFL Wolfsburg -> AC Mailand Marktwert: 10 Mio. €

&Kopieren imago bild

Darlehen

Wout Feen | Stade Reims -> Leicester | Marktwert: 10 Mio. €

&Kopieren imago bild

Ablöse: 17 Millionen Euro

Stefan Posch TSG Hoffenheim -> Bologna | Marktwert: 10 Mio. €

&Kopieren imago bild

Darlehen

Loïc Bade | Rennes Stadion -> Nottingham Forest | Marktwert: 12 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Darlehen

Billy Gilmour Chelsea -> Brighton | Marktwert: 12 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Ablöse: 10,4 Millionen Euro

Maxi Gomez Valencia -> Trabzonspor | Marktwert: 12 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Ablösesumme: 3 Millionen Euro

Idrissa Gue PSG -> Everton | Marktwert: 12 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Ablöse: 10 Millionen Euro

Krzysztof Piatek Hertha BSC -> Salernitana | Marktwert: 12 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Darlehen (Gebühr: 1 Mio. €)

Marco Alonso Chases Vertrag wird gekündigt Marktwert: 12 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Ethan Ampadu Chelsea -> Spezial Marktwert: 13 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Darlehen

Justin Kluivert AS Rom -> FC Valencia | Marktwert: 15 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Darlehen

Pierre-Emerick Aubameyang Barcelona -> Chelsea I Marktwert: 15 Mio. €

&Kopieren imago bild

Ablöse: 12 Millionen Euro

Florian Grillits Zu Ajax nach Vertragsende bei der TSG Marktwert: 16 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Kostenloser Transfer

Kasper Dolberg | OGC Nizza -> Sevilla | Marktwert: 17 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Darlehen

Daniel James Leeds -> Fulham | Marktwert: 18 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Darlehen

Arthur Juventus->Liverpool | Marktwert: 18 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Darlehen (Gebühr: 4,5 Mio. €, Kaufoption: 37,5 Mio. €)

Gaetan Laborde Stade Rennes -> OGC Nizza | Marktwert: 18 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Ablöse: 10 Millionen Euro

Julius Draxler PSG -> Benfica Marktwert: 18 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Darlehen

Umar Sadiq UD Almería -> Real Sociedad Marktwert: 18 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Ablöse: 20 Millionen Euro

André Gomes Everton -> Lille | Marktwert: 18 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Sargino Ziel | Barcelona -> Acimilan | Marktwert: 18 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Darlehen

Abdu Diallo PSG -> RB Leipzig | Marktwert: 18 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Darlehen

Hector Bellin Arsenal -> FC Barcelona | Marktwert: 20 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Kostenloser Transfer

Julian Wiggle | Benfica -> Gladbach | Marktwert: 22 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Darlehen

Jan Bednarek Southampton -> Aston-Villa | Marktwert: 22 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Darlehen

Dennis Zakaria Juve -> Chelsea Marktwert: 27 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Darlehen

Leander Dendonkar Wolverhampton -> Aston-Villa | Marktwert: 28 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Ablöse: 15 Millionen Euro

Amin Gowri OGC Nizza -> Stade Rennes | Marktwert: 42 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Ablöse: 28 Millionen Euro

Carlo Soler Valencia -> PSG | Marktwert: 50 Millionen Euro

&Kopieren imago bild

Ablöse: 18 Mio. € (Prämie: 3 Mio. €)

Schalke, die finanziell seit Jahren nicht auf Rosen gebettet sind, brauchen dringend Geld aus verlorenen Verträgen, um den Lizenzkader personell zu erneuern. „Ein erheblicher Teil“ der eingehenden Summe soll für Wintertransfers am Tabellenende verwendet werden. Das Beschaffungsbudget wird zudem durch Zahlungen der Berufsgenossenschaften für Langzeitverletzte mit einem sechsstelligen Betrag aufgestockt. Ebenfalls eine Erleichterung ist die Verpflichtung von Sportdirektor Reuven Schröder, der überraschend zurückgetreten ist. Und Schalke-Finanzchefin Christina Rühl-Hammers muss den Verkaufsverlust und ihr Gehalt nicht mehr in die DFL-Lizenzunterlagen aufnehmen, da der Profi zum 1. Juli 2023 nicht zurückkehrt – alles läuft nach Plan.

Schalke suchte nach einem Ausweg: Hariths Abgang wurde im Sommer zum Transferkrimi

„Wir hatten viele unglaublich hochbezahlte Verträge in unserem Team. Viele Spieler haben uns dann geholfen und sich auswechseln lassen. Das war wichtig für den Verein. Bei Amin haben wir schon bei seiner Leihe nach Marseille gespürt, dass er irgendwann wechseln wird“, sagte Manager Schröder Anfang September im Fußball-Talk „Sky 90“. Diese Hoffnung zerschlug sich, also musste neu verhandelt werden. Und laut Schroeder entwickelt sich die verlorene Persönlichkeit zu einem wahren Übertragungskrimi – mit positivem Ausgang für alle Beteiligten. Harits Vertrag, der bis 2024 mit einem Jahreseinkommen von 5,5 Millionen Euro läuft, könnte Schalke nicht mehr erfüllen.

Auf der Homepage

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button