Deutschland-Aufstellung gegen Costa Rica? Drei Stars fehlen im Training

  1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Erstellt von:

aus Florian Schimak

Bezahlt

Deutschland muss Costa Rica schlagen, um das Achtelfinale der Weltmeisterschaft zu erreichen. Wie schlägt sich Hansi Flick in diesem wichtigen Spiel?

Ab 29. November, 18:30 Uhr Aktualisiert: Drei DFB-Stars trainierten am Dienstag nicht mit der Mannschaft. Linksverteidiger David Ram zog sich im Spiel gegen Spanien eine Rippenverletzung zu. Zudem verpassten Leon Goretzka und Thilo Kerrer das entscheidende Spiel gegen Costa Rica aufgrund des Arbeitspensums um weniger als zwei Tage. Alle drei teilten sich schließlich ein Einzelzimmer im Hotel.

Wissenswertes: Lukas Klostermann wird am Mittwoch von Bundestrainer Hansi Flick bei der DFB-PK vertreten. Eine Anspielung auf seine Aufstellung gegen Costa Rica? Vor dem Spanien-Spiel reiste der Bundestrainer alleine für FIFA-PC nach Doha, weshalb er vom DFB mit einer Geldstrafe belegt und vom Weltverband abgemahnt wurde.

Auch Lesen :  TV-Programm am Sonntag: ARD zeigt im November vorerst letzten neuen „Tatort“
Beim DFB-Training am Dienstag fehlten drei Spieler.
Beim DFB-Training am Dienstag fehlten drei Spieler. © Screenshot/Twitter/@DFB_Team

Erstmeldung vom 29. November, 16 Uhr: München/Doha – Die falschen Neun? Eine Kette von drei oder zwei oben? Bei der WM 2022 mit Costa Rica (Übertragungstermine des DFB-Teams) steht für das DFB-Team alles auf dem Spiel. Die Mannschaft von Hansi Flick braucht drei Punkte und die Unterstützung aus Spanien, um den Einzug ins Achtelfinale der WM zu sichern. Kritischer wird es, wie und wen der Bundestrainer aufstellt (WM-Kader DFB).

Auch Lesen :  Benzinpreise Weil am Rhein, Germany aktuell: Super, E10 und Diesel - Wo tankt man am günstigsten?

WM 2022: Tabelle in Gruppe E

2. Japan 2:2 Tore 3 Punkte
3. Costa Rica 1:7 Tore -6 3 Punkte
4. Deutschland 2:3 Tore -1 1 Punkt

Wie üblich sagte Flick vor dem Spiel wenig bis gar nichts über die Aufstellung der Mannschaft. Vor allem eine Frage stellt sich: Wird Niklas Fulkrug starten? Der neue Superstar am DFB-Himmel war der Mann gegen Spanien. Aber hat ihn Flick gegen Costa Rica in die Startelf gestellt?

WM 2022: Deutschland gegen Costa Rica? Thomas Müller hat eine Idee.

Thomas Müller (rechts) und Niklas Fulkrug gemeinsam Costa Rica stürmen?
Thomas Müller (rechts) und Niklas Fulkrug gemeinsam Costa Rica stürmen? © IMAGO / Sven Simon

Einer, der begeistert ist, ist Thomas Müller. Klar ist, dass der Bayern-Star sich mit dem Bremer Stürmer auf und neben dem Platz gut verstehen würde. Bei der Pressekonferenz am Dienstag haben die beiden bereits eine stimmige Mischung geschaffen.

Auch Lesen :  Umfrage: Klimawandel und Finanzkrise bereiten Deutschen größte Sorgen

„Es wäre einfacher, wenn wir nicht so viele gute Offensivspieler hätten“, sagte Müller am Dienstag auf die Frage, ob das System der Bayern mit dem DFB-Pokal-Team nicht funktionieren könne. Muller hatte zuvor den Weltfußballer Robert Lewandowski für die zehntmeisten Meisterschaften gebunden.

DFB-Aufstellung gegen Costa Rica: Gündogan oder Goretzka?

Neben Fulkrug wird Leroy Sané gegen Costa Rica in der Startelf stehen. Der Linksfuß verpasste das Auftaktspiel gegen Japan mit einer Knieverletzung. Gegen Spanien war er jedoch eine inspirierende Figur, als er eingewechselt wurde. Serge Gnabry hingegen hat bislang zwei enttäuschende WM-Spiele hinter sich und könnte am Donnerstag geschont werden. Youngster Jamal Musiala muss sich im Angriff beweisen.

Im Mittelfeld muss sich Flick erneut zwischen Leon Goretzka und Ilkay Gündogan entscheiden. Gegen Spanien durften beide zusammen spielen, gegen Costa Rica konnte Flick aber auf eine offensivere Variante im Zehner setzen und müsste einen der beiden opfern.

DFB-Kader: Flick Wer bringt die Abwehr gegen Costa Rica?

Antonio Rüdiger und Niclas Sule haben sich in der Innenverteidigung gegen die Iberer bewährt. Bleibt noch die Frage nach den Außenverteidigern. David Rams hatte gegen Spanien eines seiner besten Länderspiele. Wird Tilo Carrera gegen die defensiven Costa-Ricaner die sichere Variante wählen? Jonas Hofmann oder der schnelle Lukas Klostermann sind hier die ersten Optionen.

Der Bundestrainer ist am Mittwoch zu Gast beim FIFA PC in Doha. Wie gut Flick dort die Karten aus einer linearen Perspektive sieht, bleibt abzuwarten. (smk)

Deutschlands Aufstellung gegen Costa Rica

Neuer – Kehrer (Hoffman), Sule, Rüdiger, Ram – Kimmich, Goretzka (Gundogan) – Sane (Gannabry), Muller, Musilla – Fill-in Pot

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button