Chrissy Teigen: Sie verrät Details über die Geburt ihrer Tochter

Chrissy Teigen
Er gibt Details über seine Inhaftierung preis

Chrissy Teigen

© BG020/Bauer-Griffin/Getty Images

Mitte Januar waren Chrissy Teigen und John Legend wieder glücklich, Kinder zu haben. Auf ihrem Instagram-Account gibt die frischgebackene Mutter nun Details zur Geburt ihrer kleinen Tochter preis.

Chrissy Teigen, 37, und John Legend, 44, haben Grund zur Freude: Vor wenigen Tagen kam ihre Tochter zur Welt. Die Geburt von Esti Maxine beendet die Familie Legend-Teigen.

Wahres Foto nach dem Baby

Auf ihrem Instagram-Account ließ Chrissy ihre Follower während ihrer Schwangerschaft an ihrem Alltag teilhaben. Auch nach der Geburt gab die Frau von Sänger John Legend intime Details über ihre Schwangerschaft preis und teilte ehrliche Momente über die Mutterschaft.

Auf ihrem neuesten Foto ist sie so stylisch wie eh und je. Bekleidet mit einem langen schwarzen Kleid, großem Hut, Strickjacke und lässigen Stiefeln drückt die 37-Jährige einen Drink in die Hand. Chrissy zeigt ihren Post-Baby-Body auf unglaublich realistische Weise, wobei eines besonders auffällt: Ihr Kleid hat an den richtigen Stellen Stillstellen. Er schreibt: „Ich bin dabei, sowohl meine Wunde als auch 3,8-Sekunden-Clips von Beyoncés Auftritt in Dubai zu kombinieren, bis ich ein komplettes HBO-Special bekomme.“

Chrissy Teigen in der Freude der Mutter

Als Chrissy das erste Foto von Esti, ihrer älteren Schwester Luna Simone, 6, und ihrem älteren Bruder Miles Theodore, 4, postete, enthüllte das Model, dass sie nach der Operation immer noch Windeln tragen wird. Teigen begann ihre Bildunterschrift mit: „Hier bist du! Esti Maxine Stephens – das Haus ist ein Chaos und unsere Familie könnte nicht glücklicher sein.“ Auch Papa John machte die Geburt der kleinen Esti emotional. „Daddy weint jede Nacht Freudentränen, wenn er Luna und Miles so verliebt sieht und ich habe gerade gelesen, dass er nach der Operation immer noch Windeln braucht!“ sagte die 37-Jährige.

Bei einem Privatkonzert verkündete die Sängerin die Geburt ihrer zweiten Tochter und sagte ihrem Publikum, dass heute ein „gesegneter Tag“ sei. Er fügte dann hinzu, dass er „nicht gut schläft“, sich aber gleichzeitig „energetisch“ fühle.

Verwendete Quellen: instagram.com, people.com

Stehen
Gala

Source

Auch Lesen :  Geflüchteter Bräutigam taucht wieder auf und gibt Statement ab

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button