“2001” von Tokio Hotel – laut.de – Album





große kritik.de

Die ehemaligen Stars werden auf ein Pop-Dance-Projekt reduziert.

Rezension von Rinko Heidrich

Dann wird alles gut“, sang Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz am Ende von „Im Monsun„Ob man diesen Song mag oder nicht, er ist einer der größten Hits der Nullerjahre, nicht nur in Deutschland. Zwanzig Jahre nach dem großen Hype blicken die Menschen gnädig auf das einst so große Hassobjekt. Je früher Spott offenbarte sich in ihrem Hass auf das gleiche Geschlecht, der schmerzhafter als hasserfüllt war als eine Gruppe unschuldiger Jugendlicher.

Seitdem war der emotionale Übergang von Bravo zu einer älteren Popgruppe nicht so groß – abgesehen von Boulevardberichten über die Kaulitz-Zwillinge – was Sinn machte und die Zahl der Neider verringerte. Als Tokio Hotel wieder auftauchte, waren sie fast vergessen. Zusammen mit dem Tanzprojekt Vize und als Gäste im „Kraftklub“ ein „4×4“. Beides ist nicht gerade ein Knaller, aber ein bisschen Revival in der deutschen Musikszene.

Auch Lesen :  Neuer Trailer zum »TenSura«-Film stellt Titelsong vor – Anime2You

Dann wird alles gut„Es klang damals wie Zweifel, aber zwanzig Jahre später scheint es wahr zu werden. Vielleicht ein Grund, warum die Zeile in der neuen Version von 2022 „Im Monsun“ eröffnet das Album. Es gibt keine Gitarren und eine Mischung aus den üblichen Chart-Sounds und einer Deep-House-Beachparty – auf dem aktuellen Niveau von Pop-Radio und Schlimmerem kann man sich nicht zurechtfinden.

Alben wie „Humanoid“ versuchten zumindest, sich zwischen Emo-Pop und Indie-Rock zu bewegen. Man muss die Alben dieser Band im Alter nicht beschönigen, aber zumindest hatte man eine gewisse Unabhängigkeit. Allein Malles Hit-Meisterwerk „2001“ ist so schlampig gemacht, dass nicht einmal ein Hauch von Selbstironie es rettet.

Notlügen“, der Hitsong mit dem nicht inszenierten Tanzprojekt Vize, folgt dem gleichen kommerziellen Muster und bildet die Blaupause für das gesamte Album: eine harmlose, harmlose Lieferung für das allgemeine Publikum und Provinzdiscos, ganz anders als Gestört Aber Geil oder Robin Schulz Tontechnisch hat Tokio Hotel endlich ein Dance-Projekt unter vielen reduziert und empfiehlt sich zur Stärkung des Sounds in Fitness-Clubs – und die Rede ist von einer Gruppe, die mitunter zu den Gewinnern der MTV Awards 2008 gehörte Linkin Park und Britney Spears.

Auch Lesen :  Protest im Museum - Museumsdirektor: «Ich habe Verständnis für die Klimaaktivisten» - News

Die einzigen traurigen Schriften aus dieser Zeit sind für Bill geblieben, der in seinen Dreißigern immer noch auf der Suche nach Liebe ist. Sein melancholisches Lied in „Hassliebe“,”Er ist nicht glücklich„Zumindest ist es das Gegenteil des inhaltslosen Strandparty-Geschwätzes. Dieses Bild des einstigen Jugendlichen hat bereits im Buch „Karriere-Selbstmord“ die Traurigkeit hinter der Fassade offenbart. Dort beschrieb er die Absage an einen großen Traum, den Druck aus der Platte Unternehmen, und immer mehr Arbeit, und die Hitze der gnadenlosen Musikindustrie komplett. Vielleicht ist der wahre Zweck von “2001”: Er verschwand endgültig für immer aus der Masse. Schließlich gibt es noch ein Zitat aus Kubricks gleichnamigem Film : “Das Gespräch hat keinen Zweck mehr; es führt zu nichts. Viel Glück!

Auch Lesen :  Radiomoderator (55) stirbt während Live-Sendung – die Musik stoppte plötzlich

Titelliste

  1. 1. Im Monsun
  2. 2. ER
  3. 3. Notlügen
  4. 4. Er ist nicht glücklich
  5. 5. Just A Moment feat. Wörter
  6. 6. Geh, du
  7. 7. Es riecht nach Sommer
  8. 8. Glückliche Menschen feat. Schwester Freyer
  9. 9. Hier kommt die Nacht
  10. 10 Träumer
  11. 11. weglaufen
  12. 12. Als wir jung waren
  13. 13. Hassliebe
  14. 14 ein anderer Liebhaber
  15. fünfzehn Berlin feat. Wörter
  16. 16 Zurück zum Meer

Preisvergleich

Videos

Video
Video wird geladen…

Weiter lesen

LAUT.DE-PORTRAIT
Tokio Hotel

Es gibt viele Hotels in Tokio. Ironisch sogar. Hotels, in denen möglichst viele Menschen in winzigen Röhren zum Schlafen zusammengepfercht werden…

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button